5. Januar 2017

[Top Ten Thursday] Eure 10 Highlights aus 2016


Mein Lesejahr 2016 ist wie es voraus zu sehen war etwas niedriger ausgefallen, als die Jahre davor. Aber dafür gibt es Grund genug. :) Ich bin dennoch zu frieden mit den 28 Büchern die ich doch noch geschafft habe. Dieses Jahr habe ich gute so wie für mich schlechte Bücher erwischt, was natürlich vorkommen soll.

Meine 10 Highlights unter den gelesenen Büchern: 



- Estelle Maskame - Dark Love - Dich darf ich nicht lieben
- M. Leighton - The wild ones - Verheissung
- Abbi Glines - Until friday night - Maggie & West
- Elle Kennedy - The Deal - Reine Verhandlungssache
- Elle Kennedy - The Mistake - Niemand ist perfekt
- Lucinda Riley - Helenas Geheimnis
- Jana Seidel - Mein zauberhaftes Café
- Jackson Pearce - Drei Wünsche hast du frei
- Anna McPartlin - Die letzten Tage von Rabbit Hayes
- Alyson Richman - Der italienische Garten 

Und welche waren eure 10 Highlights im letzten Jahr? :)

Liebe Grüße,
Jana


Kommentare:

  1. Huhu liebe Jana,

    oh ja The Deal fand ich auch richtig gut :) The Mistake lese ich aktuell. Ich bin aber noch nicht weit...

    Hier sind meine Highlights

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sonja,

      The Mistake fand ich auch toll. Ich mag die Figuren einfach. Vor allem ihren Humor. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil. :)

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
  2. Hey,

    von deinen Büchern habe ich leider noch nichts gelesen, aber meiner Blogpartnerin haben "Dark Love" und "Until Friday Night" gut gefallen. "The Deal" und "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" stehen auf meiner Wunschliste.
    Unser Beitrag

    Ich wünsche dir ein schönes Lesejahr.
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      "The Deal" mochte ich von Anfang an. Lohnt sich auf jeden Fall zu lesen. "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" da kann ich dir sagen leg die Taschentücher bereit. Es ist ein wirklich emotionales Buch. :)

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen
  3. Hey!

    "The Deal" und "Until Friday Night" gehören auch zu meinen Jahreshighlights und auch "The Mistake" hat mir gut gefallen. Die anderen kenne ich noch nicht.

    Liebe Grüße Luna
    http://luna-liest.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jana,

    ui, da sehe ich „Helenas Geheimnis“ und das fand ich überhaupt nicht gut. Dabei mag ich die Bücher von Lucinda Riley so gern, doch das wird bei mir zu den Jahresflops gekürt. Schön, dass die Geschmäcker so unterschiedlich sind.

    Liebe Grüße & ein schönes, neues Lesejahr,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      das höre ich jetzt wirklich zum ersten mal, dass es jemanden nicht gefallen hat. Aber sowas soll es ja geben. :) Woran hat es denn gelesen, dass es dir nicht so zugesagt hat?

      Ich muss dazu sagen. Lucinda Riley ist meine absolute Favoriten. :)

      Liebe Grüße & ebenfalls ein schönes, neues Lesejahr,
      Jana

      Löschen
  5. Guten Morgen Jana!

    Freut mich, dass du 10 Highlights rauspicken konntest! Aber ich seh schon an den Covern: für mich ist da leider nichts mit dabei. In dem Genre bin ich so gut wie nie unterwegs ;)

    Ich wünsch dir auf jeden Fall ein wunderschönes neues Lesejahr!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten 2016

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aleshanee,

      vielleicht sind unsere Welten was die Genre betrifft ja recht unterschiedlich? :) Das könnte auch mal was gutes auswirken und vielleicht einen von uns auch irgendwann mal in eine neue Richtung bewegen. :D

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen