1. Juni 2015

[Bloggeraktion] Melissa David - Kurento




Hallöchen liebe Leser,

der ein oder andere von euch hat mit Sicherheit schon was von Indie-Autoren gehört? Indie-Autoren sind sogenannte Selfpublisher die ihre Bücher selbst veröffentlichen, ohne bei einem großen Verlag unter Vertrag zu stehen.
Ich habe auch schon welche gelesen und finde das diese bisher alle Klasse waren! Auch ein Indie-Autor hat es verdient sein Buch groß an seine Leser zu bringen. Für mich waren die Bücher auch schon besser als so manch ein Spiegel-Bestseller. :) Also scheut euch nicht und schaut einfach mal in Leseproben etc. rein.

Ich habe hier heute für euch ein paar Informationen zu einer Indie-Autorin, und zwar über Melissa David


Melissa David wurde 1984 in Mittelfranken geboren, wo sie heute noch mit ihrer Familie lebt. Schon früher entdeckte sie die Liebe zu Büchern und begann bereits in der Grundschule, Comics zu malen und kurze Geschichten zu verfassen. Später konzentrierte sie sich zunehmend auf das Schreiben und fand Gefallen am Fanatsygenre. 


Abgelenkt durch ihre Berufsausbildung und Heirat rückte die Leidenschaft am schreiben erstmal in den Hintergrund, 2009 entdeckte sie ihre Liebe zu Vampirromanen erneuert. Sie verschlang ein Buch nach dem anderen, aber irgendwie ärgerte sie es, dass keine Geschichte so geendet hat, wie sie es sich wünschte. So reifte der Wunsch eine eigene Geschichte zu verfassen, indem die Protagonisten das tuen, was sie gerne möchte. Und so begann sie planlos zu Schreiben, und so entstand die erste Version von "Kurento".

Inzwischen hat sie sehr viel über das Schreibhandwerk gelernt und weiß, dass Protagonisten grundsätzlich nicht das tun, was Autoren wollen. Seit 2015 ist sie nun als Selfpublischer unterwegs.

Ihre Bücher:


Kurento - Der Anführer 


Mord gehört zu Sams Alltag, denn die junge Frau ist Detective bei der New Yorker Polizei. Und so wickelt sie auch ihren neusten Mordfall routiniert ab - bis sie herausfindet, dass ihr Ex Leyton die Finger im Spiel hat. Während sie ihrem Ex beschattet, trifft sie in einem Nachtclub auf den charismatischen Darius. Zu ihm fühlt sie sich auf mysteriöse Weise hingezogen, obwohl sie noch etwas für Leyton empfindet.

Als ihre beste Freundin verschwindet, muss Sam alle Hebel in Bewegung setzen, um sie zu finden. Abermals läuft ihr Darius über den Weg, doch nicht nur er hütet ein düsteres Geheimnis. Auch Leyton scheint ihr gegenüber nicht ganz ehrlich zu sein.

Erscheinungstermin: 01. Juni 2015




Kurento - Heimatlos    Novelle

Hoffnungsvoll und zuversichtlich fliegt die Vampirin Serita gemeinsam mit ihrer Familie nach New York, um in den USA einen Neuanfang zu wagen. Ihren Bruder wurde ein Platz im Chicagoer Clan in Aussucht gestellt, was ihnen allen ein sorgenfreies und sicherers Leben garantieren würde.

Aber es kommt anders: Noch auf dem Flughafen werden die Neuankömmlinge von ihrem ehemaligen Clan angegriffen. Seritas gesamte Familie wird ausgelöscht, nur sie und ihre kleine Nichte überleben. Ohne ihren Bruder sieht Arjun, dass attraktive Oberhaupt des Chicagoer Clans, keinen Anlass sie bei sich aufzunehmen. Auch der Schleuser Darius kann ihr wenig Mut machen, eine neue Heimat für sie zu finden. Mit dem Rücken zur Wand muss Serita alles auf eine Karte setzen, um zu überleben.



Ich bin sozusagen noch ein "Neueinsteiger" was das Fantasygenre angeht. Ich hab das ein oder andere Buch schon gelesen. Und es war für mich ganz beeindruckend in dieses Genre einzusteigen und so werde ich mir auch "Kurento" vornehmen und hoffe auch das es den ein oder anderen von euch anspricht und man sich darüber austauschen kann.

Liebste Grüße,
eure Jana

Kommentare:

  1. Huhu, ich habe eben gerade Kurento - Heimatlos, mal ebenso zwischendurch gelesen. Also es ist schon interessant zu sehen wie Melissa David ihre Welt so aussehen lässt.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen! Ich werde mir auch noch Kurento - Der Anführer holen.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      freue mich über dein kleines Feedback. :) Ich bin schon ziemlich gespannt. Und "Kurento - Heimatlos" werde ich mir auch noch zulegen. :)

      Ich wünsche dir ebenfalls viel Spaß beim lesen, sobald du "Kurento - Der Anführer" hast.

      Liebe Grüße,
      Jana

      Löschen