20. April 2015

Maggie Stiefvater - Nach dem Sommer


Autor: Maggie Stiefvater
Titel: Nach dem Sommer
Erschienen am: 06. September 2010
Verlag: script5
ISBN: 9783839001080






Jeden Winter wartet Grace darauf, dass die Wölfe in die Wälder von Mercy Falls zurückkehre  - und mit ihnen der Wolf mit den goldenen Augen. Ihr Wolf.

Ganz in der Nähe und doch unerreichbar für sie, lebt Sam ein zerrissenes Leben: In der Geborgenheit seines Wolfsrudels trotzt er Eis, Kälte und Schnee, bis die Wärme des Sommers ihn von seiner Wolfsgestalt befreit. In den wenigen kostbaren Monaten als Mensch beobachtet er Grace von fern, ohne sie jemals anzusprechen - bevor die Kälte ihn wieder in seine andere Gestalt zwingt.

Doch in diesem Jahr ist alles anders: Sam weiß, dass es sein letzter Sommer als Mensch sein wird. Es ist September, als Grance den Jungen mit dem bernsteinfarbenen Blick erkennt und sich verliebt. Doch jeder Tag, der vergeht, bringt den Winter näher - und mit ihm den endgültigen Abschied,



Maggie Stiefvater, geboren 1981, wurde mit ihrer Nach dem Sommer-Triologie sowie dem Roman Rot wie das Meer international bekannt und von der Presse gefeiert. Momentan schreibt sie an ihrer vierbändigen Reihe Raven Boys, die in den USA zahlreiche Auszeichnungen erhielt.



Für mich war es das erste Buch aus der Fantasy Genre im Jugendbereich. Ich habe mir gedacht ich schnappe mir da eine leichte Lektüre für den Einstieg und ich habe meines Empfindens ein klasse Buch gefunden. Anfangs war mir noch ein wenig mulmig, weil es sich doch etwas gezogen hat. Aber es wurde stetig spannender und ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Maggie Stiefvater hat es mit ihrem Schreibstil geschafft mich ins Buch zu ziehen und dort drin festzuhalten. Man durchlebt dieses Buch als würde man gerade selber in der Hauptrolle des Buches stehen. Was ich an Büchern ganz gerne habe, sind Emotionen die einen auch mal zum denken anregen. Dieses Buch strahlt auch unendlich viel an Emotionen aus, einfach TOP, somit werde ich anschließend auch die anderen beiden Teile lesen. Daher hab ich das Buch auch mit 5 von 5 Sternen bewertet. Ich bin
wirklich gespannt, wie es weiter geht. 

Wer eine richtig tolle Fantasyromance lesen möchte, sollte sich dieses Buch auf jeden Fall zulegen!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen